Curriculum Vitae.

Geboren und Stifte Entdeckt.

Am 19.02.1983 in Passau geboren und aufgewachsen. Dann das übliche Spielchen Kindergarten – Grundschule – Gymnasium – Parties – Zivildienst – Parties – Musik machen – Parties – Malerei – Parties

Abitur, natürlich mit Kunst-LK.

An dieser Stelle danke ich meinem Kunst- und Fotografie-Lehrer am Maristengymnasium Fürstenzell, der meine Begeisterung für visuelle Gestaltung stets gefördert hat.

Studium Grafik Design an der ifog Akademie.

Intensives Studium sämtlicher Disziplinen des Kommunikationsdesigns an der ifog Akademie mit diversen Fächern wie Kommunikations-Theorie, Ideenfindung, praktische Umsetzung (analog und digital), Marketing, Markenrecht, Kunstgeschichte, Malerei, etc. – Abschluss mit Diplom (1,0). Diplomarbeit "vierviertel", ein künstlerisches Buch über die Entstehung der elektronischen Tanzmusik.

Weiterbildung Masterclass Artdirection.

Nach dem Studium Weiterbildung an der MCAD (MCAD 06) mit diversen Lectures von deutschen Elite-Werbern, -Kreativen und Fotografen. Abschluss mit Auszeichnung für die beste fotografische Arbeit.

SUIT. Group Communications GmbH.

Zeitgleich zur MCAD Praktikum bei der SUIT. Group, welches dann in eine Festanstellung als Designer mündete. Arbeitsschwerpunkte waren hier die kreative Kommunikation (Online und Offline) für erklärungsbedürftige Produkte und Dienstleistungen.

CDM Munich (ehem. new*performance).

Festanstellung als Junior Art Director bei CDM Munich. Als deutscher Ableger eines globalen Healthcare-Agenturnetzwerkes (Teil der Omnicom) habe ich hier an vielen globalen Kampagnen und Product Launches gearbeitet. Nach einigen Jahren habe ich als Art Director Digital vor allem die Digital-Projekte verantwortet.

BOOSTing Communication GmbH.

Bis heute festangestellt als Art Director Klassik und Digital bei BOOSTing Communication, einer Werbeagentur, die sich ebenfalls auf Healthcare spezialiert hat. Bei BOOSTing liegt das Augenmerk auf dem deuschen Markt, was dazu führt dass globale Kampagnen oftmals rück-angepasst werden, um im deutschen Markt ihre volle Kraft zu entfalten.

Und hier bin ich wieder.

Manuel Piper – Dipl. Grafikdesigner – Art Director – Ehemann – Hundebesitzer – Apple-Fanboy – DJ – Weinliebhaber – Nerd-Talker – meistens Nichtraucher

© Manuel Piper 2013